Öffentliche Oldenburg Berufshaftpflicht 2024 | Leistungen, Tarife

Das Wichtigste zur Öffentliche Oldenburg Berufshaftpflicht

  • Die Berufshaftpflichtversicherung der Öffentlichen Oldenburg schützt bei Vermögensschäden, die durch berufliche Tätigkeiten entstehen können.
  • Die Versicherung bietet umfassenden Schutz vor Schadenersatzansprüchen und spezielle Leistungen insbesondere für Ärzte, Architekten und Ingenieure.
  • Die Vermögensschaden-Haftpflicht sichert auch gegen Fehler ab, die zu Vermögensschäden führen können, und übernimmt auf Wunsch auch Schäden, die vor Vertragsbeginn entstanden sind.

Informationen zur Öffentliche Versicherung Oldenburg

Öffentliche Oldenburg Berufshaftpflicht
Öffentliche Oldenburg Berufshaftpflicht

Die “Öffentliche Versicherung Oldenburg” ist ein Unternehmen, das durch den Zusammenschluss der Oldenburger Landesbrandkasse und der Öffentlichen Lebensversicherungsanstalt Oldenburg entstanden ist. Als öffentlich-rechtliches Unternehmen bietet es eine breite Palette von Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden im Gebiet von Oldenburg an.

Die Öffentliche Oldenburg Versicherung ist in der Region des ehemaligen Landes Oldenburg tätig und bietet aufgrund ihrer begrenzten geografischen Reichweite eine persönliche Kundenbetreuung. Mit etwa 80 Standorten und 3 Schaden-Schnelldiensten ist das Unternehmen gut im Oldenburger Land vertreten und bietet seinen Kunden ein flächendeckendes Netzwerk von Serviceangeboten. In Zusammenarbeit mit Sparkassen und der Norddeutschen Landesbausparkasse (LBS) bietet die Gesellschaft ein breites Spektrum an Versicherungs- und Finanzdienstleistungen an.

Die Öffentliche Oldenburg Versicherung hat eine umfassende Produktpalette, die eine breite Auswahl an Versicherungsmöglichkeiten in wichtigen Lebensbereichen wie Gesundheit, Haftpflicht, Wohnen, Mobilität, Rechtsschutz, Reise und Unfall abdeckt. Hierzu gehören sowohl klassische Versicherungen wie Unfall-, Haftpflicht-, Kfz-, Hausrat- und Gebäudeversicherungen als auch spezielle Angebote für Selbstständige und Freiberufler, wie die Berufshaftpflichtversicherung.

Berufshaftpflicht der Öffentliche Versicherung Oldenburg

Die Berufshaftpflichtversicherung der Öffentlichen Oldenburg bietet Schutz bei Vermögensschäden, die durch berufliche Auskunft, Planung, Verwaltung fremden Vermögens oder Erstellung von Gutachten entstehen können. Sie ist besonders wichtig für Freiberufler wie Rechtsanwälte, Steuerberater, Architekten, Ingenieure oder Insolvenzverwalter.

Die Berufshaftpflichtversicherung schützt den Versicherungsnehmer und seine Mitarbeiter umfassend vor Schadenersatzansprüchen und bietet spezielle Leistungen für Ärzte, Architekten und Ingenieure. Die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht für betriebliche Grundstücke ist ebenfalls inbegriffen.

Für andere Freiberufler wie Ärzte oder Physiotherapeuten, bei denen das Risiko vorwiegend bei Personenschäden liegt, bietet die Berufshaftpflichtversicherung Schutz bei Ansprüchen wegen Behandlungsfehlern. Bei einem Schadensfall wird geprüft, ob und in welcher Höhe der Versicherungsnehmer haftet. Berechtigte Ansprüche werden ausgezahlt und unberechtigte Ansprüche werden abgewehrt.

Trotz sorgfältiger Arbeit können auch Fehler passieren, die zu Vermögensschäden führen können, wie zum Beispiel Beratungsfehler, Fristversäumnisse oder Rechenfehler. In diesem Fall sichert die Vermögensschaden-Haftpflicht den Versicherungsnehmer ab und übernimmt auf Wunsch auch Schäden, die vor Vertragsbeginn verursacht wurden, aber dem Versicherungsnehmer noch nicht bekannt waren.

Entsprechende Angebote können Sie direkt bei der Öffentliche Versicherung Oldenburg anfordern. Die Kontaktdaten finden Sie nachfolgend.

Öffentliche Oldenburg Kontaktdaten

VersicherungÖffentliche Versicherungen Oldenburg
AdresseStaugraben 11
26122 Oldenburg
Telefon0441 2228 0
Fax0441 2228 444
E-Mailinfo@oeffentlicheoldenburg.de
Websitewww.oeffentlicheoldenburg.de oder www.oeve.de

Web-Produktseite zur Berufshaftpflicht der Öffentliche Versicherung Oldenburg:

  • https://www.oeffentlicheoldenburg.de/content/firmen/versicherungen/haftpflicht-und-rechtsschutz/berufshaftpflicht/

Bitte beachten: Hinweis zum Namen “Öffentliche Versicherung”

Die Öffentliche Versicherung Oldenburg wird oft als “Öffentliche Versicherung” abgekürzt, jedoch darf sie nicht mit der Öffentlichen Versicherung Braunschweig verwechselt werden, die ebenfalls oft als “Öffentliche Versicherung” abgekürzt wird. Es handelt sich hierbei um zwei unterschiedliche Versicherungsgesellschaften mit Standorten in Oldenburg und Braunschweig.

 

Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 9

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.