Letzte Aktualisierung: 04.10.2017

 

Anwalt Berufshaftpflicht 2017 - Berufshaftpflicht für Anwälte

Anwalt Berufshaftpflichtversicherung - Exklusive Berufshaftpflicht Tarife für Anwälte

Berufshaftpflicht Anwalt
Anwalt Berufshaftpflichtversicherung
Berufshaftpflicht für Anwälte
Ein Rechtsanwalt vertritt die Interessen seiner Mandanten und verhilft diesen gerichtlich wie auch außergerichtlich ihre Interessen und ihr Recht durchzusetzen. Im Rahmen einer Auftragserteilung eines neuen Mandanten werden u.a. die Erfolgschancen erörtert und die Kosten, die ggf. anfallen können.

In der Rechtsberatung können bereits kleinste Missverständnisse zu Fehlern führen, welche Einfluss auf die Prozessvorbereitung und Prozessführung nehmen und dadurch einen finanziellen Schaden für dritte verursachen können.

Die Tätigkeit als Anwalt und das Einsetzen für die Interessen der Mandanten, birgt somit ein hohes Risiko, so dass Anwälte Vorkehrungen für ihren Schutz vor Ansprüchen und Vermögensschäden durch ihre Arbeit treffen müssen. Aus diesem Grund wurde vom Gesetzgeber vorgeschrieben, dass ein Anwalt über eine Berufshaftpflicht verfügen muss (bzw. eine Vermögensschaden-Haftpflicht für Rechtsanwälte). Die Berufshaftpflichtversicherung für Anwälte schützt einen Anwalt für den Fall von Forderungen bspw. seitens seiner Mandanten und sichert den Anwalt somit finanziell ab. Die gesetzliche Mindestdeckungssumme für eine Berufshaftpflicht für Rechtsanwälte beträgt aktuell 250.000 €.

Auch für angestellte Anwälte - Gesetzliche Versicherungspflicht

Für Anwälte besteht eine gesetzliche Versicherungspflicht gemäß §51 BRAO. In dieser Anwalt-Berufshaftpflicht gelten alle angestellten Anwälte, Angestellte und freie Mitarbeiter versichert, solange es sich bei der Praxisform um eine Einzelkanzlei handelt. Andere Gesellschaftsformen bedürfen einer separaten Berufshaftpflicht-Kalkulation. Für angestellte oder freiberuflich tätige Rechtsanwälte besteht eine generelle Versicherungspflicht. Die Mitversicherung in einer Kanzlei-Berufshaftpflicht erfüllt nicht die Voraussetzung der Pflichtversicherung. Aus diesem Grund benötigt jeder Anwalt eine eigenständige Berufshaftpflicht.

Angebote für eine Berufshaftpflicht für Anwälte können teilweise zu geringen Beträgen abgeschlossen werden. Fordern Sie einfach ein entsprechendes Anwalt-Berufshaftpflicht Angebot über unser Kontaktformular an.

 

Berufshaftpflicht Vergleich 2017

Berufshaftpflicht Anwalt - Vergleich

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich das für
Ihren Beruf leistungsstärkste und günstigste
Berufshaftpflichtversicherung Angebot an.

Berufshaftpflicht Testsieger Bewertungen

Das unabhängige Vergleichsportal zur Berufshaftpflicht · Angebote · Vergleiche · Rechner

Berufshaftpflichtversicherung 2017 - Berufshaftpflicht Angebote, Vergleiche und Rechner

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Berufshaftpflichtversicherung mit 0 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.

Es haben bisher 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.