Letzte Aktualisierung: 04.12.2017

 

Berufshaftpflicht Vergleich | Berufshaftpflichtversicherung Vergleich

Berufshaftpflichtversicherung - Vergleich

Durch eine Berufshaftpflicht oder Vermögensschadenhaftpflicht können sich bestimmte Berufsgruppen gegen Schadenersatzansprüche Dritter absichern. Für den Fall, dass also der Unternehmer oder Selbständige in Ausübung seiner Tätigkeit einem Dritten einen finanziellen Schaden zugefügt hat, können Schadenersatzansprüche mittels einer Berufshaftpflichtversicherung aufgefangen werden. Das ist zum Beispiel bei Rechtsanwälten der Fall, wenn diese einem Klienten eine Auskunft geben, die sich im Nachhinein als falsch erweist, was zum Beispiel zu einem negativen Ausgang eines Prozesses führen kann. Oder ein Steuerberater gibt einem Mandanten eine falsche Auskunft, was bei diesem zu finanziellen Einbußen führt. Eine Berufshaftpflichtversicherung ist demnach für jeden Unternehmer und freiberuflich Tätigen eine unverzichtbare Notwendigkeit. Die Frage, die sich aber stellt ist, welche Berufshaftpflichtversicherung bzw. welcher Berufshaftpflicht Tarif der passende ist. Um die richtige Berufshaftpflicht zu bestimmen, ist ein Berufshaftpflicht Vergleich erforderlich. Berufshaftpflicht Vergleich
Berufshaftpflichtversicherung Vergleich -
Berufshaftpflicht Angebote im Vergleich

Erschwerend kommt bei einem Berufshaftpflicht Vergleich hinzu, dass die Angebote teils unübersichtlich erscheinen, da es viele verschiedene Bereiche für die unterschiedlichen Berufsgruppen gibt. Deshalb sollte jeder Unternehmer sich vor dem Abschluss einer Berufshaftpflicht oder Vermögensschadenhaftpflicht eingehend beraten lassen, damit er auch die für sich und sein Unternehmen passende Berufshaftpflicht Versicherung findet.

Berufshaftpflicht Vergleich bei Kooperationen

Je nachdem, ob der Unternehmer sich sogar mit anderen Unternehmern aus anderen Berufsgruppen zusammengeschlossen hat, können auch mehrere Berufshaftpflicht Versicherungen beziehungsweise ein Kombipaket aus mehreren Segmenten von Nöten sein, um wirklich alle möglichen Schadensfälle abzudecken. Beraten lassen kann man sich entweder bei einem Versicherungsvertreter oder bei einem Versicherungsmakler, wobei nur dieser die Möglichkeit hat, einen Berufshaftpflicht Vergleich durchzuführen. Durch verschiedene Berufshaftpflicht Vergleichsrechner hat dieser die Möglichkeit, das beste Berufshaftpflicht Angebot zu bestimmen, welches bezüglich Leistungen und Beitrag zur Vorstellung des Kunden passt.

Berufshaftpflicht Vergleich - Testberichte

Hilfreich bei einem Berufshaftpflicht Vergleich können auch Erfahrungsberichte oder Berufshaftpflicht Testberichte sein, durch die sich bereits Tendenzen ergeben, welcher Versicherer zu bevorzugen ist. Sehr wichtig ist es auch, bei einem Berufshaftpflicht Vergleich die Berufshaftpflicht Versicherungssumme nicht zu niedrig anzusetzen, um einen Teil des Beitrags einzusparen. Denn gerade in heiklen Berufshaftpflicht Schadensersatzfällen können je nach Fall beträchtliche Summen zusammen kommen, die einen Unternehmer lebenslang verschulden können, falls er dies aus eigener Tasche bezahlen muss.

Berufshaftpflicht Vergleich - Kostenersparnis

Gerade bei Unternehmen, bei denen aufgrund des berufsbedingten Risikos häufiger mit Schadensersatzklagen zu rechnen ist, sollte ein umfassender Versicherungsschutz für den Unternehmer und dessen Mitarbeiter vorhanden sein. Allerdings sollte nicht aus Kostengründen eine Unterversicherung in Kauf genommen werden. Um eine günstige Berufshaftpflichtversicherung zu finden, sollte vielmehr ein Berufshaftpflicht Vergleich durchgeführt werden, um dadurch die verschiedenen Berufshaftpflicht Angebote der einzelnen Versicherer in Leistung und Beitrag gegenüberstellen und auf den eigenen Bedarf abstimmen zu können. Sinnvollerweise sollten Sie sich beim Berufshaftpflicht Vergleich von einem kompetenten Versicherungsmakler unterstützen lassen. Mit Hilfe unseres Kontaktformulars auf der rechten Seite können Sie einen Berufshaftpflicht Vergleich anfordern.

Berufshaftpflicht - Betriebshaftpflichtversicherung - Vermögensschadenhaftpflicht Vergleich

Auch ein resultierender Vermögensschaden - beispielsweise wenn der Geschädigte seinen Beruf aufgrund des Unfalls eine zeitlang nicht mehr ausüben kann und er einen entsprechenden Verdienstausfall zu verzeichnen hat - ist Aufgabe einer Berufshaftpflichtversicherung. Es werden auch Ansprüche versichert, die bei bestimmten Berufen aufgrund des erhöhten Schadenpotenzials zwangsläufig gegeben sind. Trotzdem sind nicht alle Berufsgruppen verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen. Ärzte beispielsweise sind keineswegs verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen, aufgrund des Risikos eines Kunstfehlers und den daraus resultierenden Folgen ist eine Versicherung aber mehr als empfehlenswert. Für manche Berufe ist eine Vermögensschadenhaftplicht aber gesetzlich vorgeschrieben. Teilweise ist die Höhe der Versicherungssumme ebenso vorgeschrieben, so z.B. bei den Berufen Versicherungsvermittler bzw. Versicherungsmakler. Aber auch für Berufsgruppen, für die keine Vermögensschadenhaftpflicht gesetzlich vorgeschrieben ist, ist sie zumindest oft empfehlenswert. Denn die meisten Dienstleistungsunternehmen bspw. sind in irgendeiner Form beratend, verwaltend oder beurkundend tätig, sodass in Ausübung des Berufs bzw. der Tätigkeit auch versehentlich Fehler unterlaufen können und folglich eine falsche Auskunft oder auch eine falsche Empfehlung gegeben werden kann. Da jeder Dienstleistungsberuf eine gewisse Sorgfaltspflicht gegenüber den Kunden oder Mandanten beinhaltet, wird von den Gerichten im Falle eines Verstoßes teilweise hart geurteilt. Somit können selbst kleine Fehler zu erheblichen finanziellen Konsequenzen führen.

 

Berufshaftpflicht Vergleich 2017

Vergleich Berufshaftpflichtversicherung

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich das für
Ihren Beruf leistungsstärkste und günstigste
Berufshaftpflichtversicherung Angebot an.

Berufshaftpflicht | Vergleiche

Ein Berufshaftpflichtversicherung Vergleich lohnt sich aufgrund teilweise hoher Beitragsunterschiede besonders für folgende Berufe:

Anwälte, Ärzte, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Steuerberater, IT-Dienstleister, Consultants, Trainer, Wirtschaftsprüfer, EDV Berater, Versicherungsmakler, Immobilienmakler, IT-Berater, Informatiker.

Für ein individuelles Berufshaftpflicht Angebot verwenden Sie bitte das obige Formular.

Berufshaftpflicht Testsieger Bewertungen

Das unabhängige Vergleichsportal zur Berufshaftpflicht · Angebote · Vergleiche · Rechner

Berufshaftpflichtversicherung 2017 - Berufshaftpflicht Angebote, Vergleiche und Rechner

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Berufshaftpflichtversicherung mit 4.2 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.

Es haben bisher 352 Besucher eine Bewertung abgegeben.